Die Energieplus-Häuser in der Kamelienstrasse sind Teil des Projektes "Energie erleben -  Klimaschutz in der Region FrankfurtRheinMain". Das Projekt ist Teil des Regionalen Energiekonzeptes FrankfurtRheinMain, das der Regionalverband FrankfurtRheinMain gemeinsam mit der Stadt Frankfurt am Main erarbeitet.

Neben den Energieplus-Häusern Kamelienstrasse stellt "Energie-erleben" sieben weitere Projekte vor. Sie tragen in unterschiedlichen Bereichen beispielhaft zur Energiewende bei. Bürgerinnen und Bürgern ermöglichen sie, sich mit Themen rund und Klima und Energie stärker auseinanderzusetzten und die Energiewende aktiv zu erleben. Im Energieautarken Haus in der Kamelienstrasse könnne Interessierte das Wohngefühl in den besonders energieeffizienten Häusern ausprobrieren. Wer hier zu Gast sein möchte, wende sich direkt an die KEG

Der Regionalverband stellt das Energieautarke Haus Frankfurt auf seinem Youtube-Kanal vor.