Am Samstag, 8.Juni 2019 wird der Mathildenplatz in Offenbach zur multifunktionalen Einraumwohnung. "Unser Wohnzimmer" lautet das Motto des diesjährigen Festes, mit dem der  Mathildenplatz als Begegnungsort mit hohem Aufenthaltswert stärker ins Bewusstsein der Quartiersbewohner gerückt werden soll. Veranstaltet wird das Fest vom neuen Quartiersmanagement der BSMF und dem eigens gegründete Mathildenplatz-Festkomitee.

Zwischen 14 Uhr und 20 Uhr wird der Mathildenplatz zu einer gemütlichen und zugleich überaus lebendigen, multifunktionalen „Einraumwohnung“ transformiert. Es ist dort Platz für Spaß, Sport und Spiel, für Kommunikation und Musizieren, für gemeinsames Essen und Trinken sowie nicht zuletzt fürs „chillen“. Auch ein durch MANIA eigens möbliertes Kinderzimmer wird es geben, in dem Kinderkleidung verschenkt wird.

Bei fast allen Angeboten können die Besucher aktiv mitmachen. Das "Wohnzimmer Mathildenviertel" wird so zu einer Bühne, auf der alle zugleich Zuschauer und "Star" sein können. Daher ist der Bühnenbereich in diesem Jahr auch nicht erhöht, sondern auf Augenhöhe. Eröffnet wird das Mathildenplatzfest durch die Stadträtin Sabine Groß.

zum Programm-Flyer

Zur Pressemitteilung der Stadt Offenbach