Das Stadtteilbüro Mathildenviertel setzt das Kunstveranstaltungsformat „Kunst im Quartier“ fort und präsentiert ab Freitag, 6. März, Werke der im Mathildenviertel lebenden und arbeitenden Künstlerin Brigitte Engelhardt.
Brigitte Engelhardt begibt sich auf eine künstlerische Spurensuche in ihrem Lebensraum, dem Mathildenviertel, und bringt ihre Emotionen, Eindrücke und Fantasien in geschwungenen Linien und Farben auf ihren Bildern zum Leuchten.
Die Ausstellung ist bis zum 3. April während der Öffnungszeiten des Stadtteilbüros Montag bis Donnerstag von 9 bis 14 Uhr und Freitag von 9 bis 13 Uhr zu sehen.