Die Mehrfachbeauftragung um das Baufeld C des neuen Schönhof-Viertels ist entschieden. Am Dienstag, 23. Juni 2020, sprach sich eine Expertenjury für die Entwürfe der Büros Landes & Partner und BGF+ Architekten aus. Auf den nördlichen Baufeldern (C1, C2, C3) des neuen Quartiers in Frankfurt-Bockenheim entstehen geförderte und frei finanzierte Mietwohnungen, Eigentumswohnungen und ein gemeinschaftliches, inklusives Wohnprojekt.

Die BSMF übernimmt die Organisation und Durchführung des Wettbewerbsverfahrens als Mehrfachbeauftragung für die Nassauische Heimstätte Wohn- und Entwicklungsgesellschaft mbH und der Instone Real Estate.
Weitere Informationen zum zukünftigen Quartier unter www.schönhof-viertel.de